Zum Hündchen der Herrin gemacht

„Du hast es so gewollt!“, herrschte sie ihn an. Und noch lauter: „Raus!“Sie nahm seinen zögerlichen Blick wahr. „Was? Du wagst es, meine Befehle in Frage zu stellen? Das wirst du bereuen.“ Drohend steckte sie ihren spitzen Stiefelabsatz in sein linkes Ohr. „Raus! – Nein!“, unterbrach sie sich. „Ohne Jacke. Du bleibst, wie du bist!“ […]

herrin bdsm

sexgeschichte romantic3

Der Donnerstagmann IV (Sexgeschichte Romantic)

Alles ist anders… Ein anderer Tag, eine andere Stadt… ….  sein Lächeln ist wunderbar wie immer!!! Er muss arbeiten, hat mich mitgenommen und mir seine Nacht geschenkt! Angekommen trennt uns ein Kuss, dieser verheißt jedoch schüchtern später mehr…. Im Hotelzimmer falle ich auf das riesige Bett und in Tagträume… Was er wohl gerade macht?? Gedankenversunken […]


Der Donnerstagsmann III (Sexgeschichte Romantic)

Donnerstag.. Sehr, sehr früh… Ich schenke Ihm meinen ersten Gedanken, nur noch wenige Stunden trennen uns… Gestern Abend schrieben wir, ich, das ich keine Unterwäsche tragen werde, das macht Ihn heiß, er kommt heute mit der Bahn und ich wünschte mir das Selbe von Ihm!!! Daran denkend bahnt sich meine Hand unter der Bettdecke ihren […]

sexgeschichte romantic2

sexgeschichte natursekt

Die warme Quelle am Flussufer (Sexgeschichte Natursekt)

„Mhm, ist das herrlich!“, stöhnte Helena genüsslich und räkelte sich unter der warmen Sommersonne. „Ja. Das ist es. Ein absoluter Traum.“ „Wie Recht du hast.“ Nach einer Weile reichte er ihr das halbvolle Weinglas. „Trink. Trink mit mir.“ Sie nahm einen tiefen Schluck. Letzte Woche hatte Helena ein Praktikum in Viktors Abteilung begonnen und war […]